ZEN

Bemühst du dich je, die Wahrheit zu lernen?
“ Ja. “
Wie übst du dich?
“ Wenn ich hungrig bin, esse ich, wenn ich müde bin, schlafe ich.“
Das tut doch jeder. Kann man von ihnen sagen, sie übten sich auf die gleiche Weise wie du?
“ Nein. “
Warum nicht?
“ Wenn sie essen, so essen sie nicht, sondern denken an verschiedene andere Dinge und lassen sich hierdurch stören; wenn sie schlafen, so schlafen sie nicht, sondern träumen von tausenderlei Dingen. Deshalb sind sie nicht wie ich. “

Zen-Buddhismus; Suzuki; Die große Befreiung
ex libris 1981

ist nur ein kleiner schreibfehler drin, hatte meinen kanal gelöscht und später  wieder eigene videos hochgeladen. das zitat fand ich 1981 in meinen büchern.  

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “ZEN

  1. Das ist ein sehr wahrer Dialog! Er trifft es sofort auf den Punkt. In der Kürze liegt die Würze.. Wir Menschen leben zu wenig im Moment und denken zu viel nach, deswegen liebe ich die Tiere so sehr. Sie machen es genau wie in deinem Beitrag Zen. Nämlich das, worauf sie Lust haben. Hinterher stellt man dann nämlich oft fest, dass man diese kleinen schönen Momente hätte mehr genießen sollen.

    Liken

Kommentar schreiben

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.