sprachaufnahmen als video


zwischendurch: wie das letzte video „ein mensch namens ziegler“ entstand, ist nicht ganz so einfach zu machen, wie es sich im video liest – der umweg übers tape mit lautsprechern und tablet ist ja eine gute idee, für einfache digitalisierungen für private zwecke durchaus ok. habe einen screenshot vom audio-bearbeitungsprogramm gemacht, vielleicht kennt sich jemand aus mit der filterung von audio-aufnahmen? nur mit TRIAL & … sprachaufnahmen als video weiterlesen

die schönheit der frauen…


die lässigkeit der männer… alle stars haben meine wahrnehmung vom kino der illusionen bereichert, alle gaben ihr bestes. tatsächlich hatte ich nur in der kindheit ein untrügliches gefühl für die schönheit zweier mädchen, in die ich gleichzeitig verliebt war, im alter von 9 jahren. beide kamen aus gutem elternhaus, Heikes eltern hatten einen porzellanladen, das höchste meiner gefühle war, daß ich sie bis zu ihrer … die schönheit der frauen… weiterlesen

ballade von der unzulänglichkeit…


In der Zeit der heftigen politischen, sozialen und künstlerischen Wirren und Gärungen der zwanziger Jahre schlug die Uraufführung der ,,Drei-Groschen-Oper“ am 28. August 1928 im Theater am Schiffbauerdamm in Berlin wie eine Bombe ein. Hier war etwas auf die Bühne gebracht worden, was auch den letzten Zuhörer aufrüttelte. Schon lange beschränkte sich das ,,Lumpenproletariat“ nicht mehr auf die muffigen Hinterhöfe, in die es die Bourgeoisie … ballade von der unzulänglichkeit… weiterlesen

weltfrauentag 2019


das land Berlin hat ein signal gesetzt und ab 2019 den Internationalen Frauentag zum gesetzlichen feiertag erklärt. die zeile „solidarisiere mich“ entfernte ich, da ohne kommentar erklärungsbedarf ( siehe kommtare zum thema ). eine kleine auswahl fotos in schwarzweiß, keine berühmten stars, ohne glamour, die fotos stammen aus persönlichen begegnungen. weltfrauentag 2019 weiterlesen