automatisches schreiben: augengenau


SPRACHKRUG SPRACHBILD = sehen, sprechen, hören © dietmar wegewitz 1988 genau : nimm wörter nicht anders als blicke – blätternde hautwann wiederum augengenau fallen in schupp und asche reinverbrannte nägel glühen gen himmel gen erde guckindieluftwo wasser will breiten sich ausblutend zart bazyllinisch genstabfuselei gen tal aufspur schirmst fingerst lose förmchenunsinnig flötend flott paukend schalmeien flimmern fernergrauzönige auareflexe specht klopfreparatur stammsilbehirnstube winde sülzig schlingern barkassen … automatisches schreiben: augengenau weiterlesen

automatisches schreiben #01


kommentar zu poetische ration rationale poesie 28. Jan. 2019 《 automatisches schreiben 》- die konzentration auf seltenere wörter mit dem buchstaben Q und automatisch schreibend weitere assoziationen mit einbeziehend. so denkt und spricht kein normaler mensch – als asperger denke ich anders, denn ich bin nicht NORMal 🙂 https://wegewitz.wordpress.com/2019/01/28/poetische-ration-rationale-poesie-1989/ https://de.wikipedia.org/wiki/%C3%89criture_automatique # ursache & wirkung automatisches schreiben #01 weiterlesen

automatisches schreiben


automatisches schreiben: ohne bilder ohne schilder ohne worte ohne sorte ohne leere einer wand ohne mantra im verstand ohne band mit offenem ohr der mund geschlossen kurz bevor ob im nebel ohne licht ob geblendet oder nicht ob geerdet ob verflogen ob betrogen ob belogen ob im wasser treibend oben ohne stimme ohne boden ohne sinne ohne zeiger einer uhr ohne alles einfach nur im … automatisches schreiben weiterlesen