DER WEGWERFER


HEINRICH BÖLL Schriftsteller * 21. Dezember 1917 † 16. Juli 1985 zahlreiche objekte warten darauf, von mir ausgepackt zu werden, viele zettel harren der auswertung; grüne, rote, blaue tusche, alles steht bereit. es wird meistens spät, bis ich ins bett komme, und wenn ich einschlafe, verfolgen mich meine formeln, rollen ganze welten nutzlosen papiers über mich hin; manche formeln explodieren wie dynamit, das geräusch der … DER WEGWERFER weiterlesen

HEINRICH HEINE prosa fragmente #02


Was Prügel sind, das weiß man schon; was aber die Liebe ist, das hat noch keiner herausgebracht. Einige Naturphilosophen haben behauptet, es sei eine Art Elektrizität. Das ist möglich; denn im Momente des Verliebens ist uns zumute, als habe ein elektrischer Strahl aus dem Auge der Geliebten plötzlich in unser Herz eingeschlagen. Ach! diese Blitze sind die verderblichsten, und wer gegen diese einen Ableiter erfindet, … HEINRICH HEINE prosa fragmente #02 weiterlesen